Customization Bei Portal Sites Andreas Hartmann

ISBN: 9783838647180

Published: November 18th 2001

Paperback

106 pages


Description

Customization Bei Portal Sites  by  Andreas Hartmann

Customization Bei Portal Sites by Andreas Hartmann
November 18th 2001 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 106 pages | ISBN: 9783838647180 | 9.73 Mb

Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:MoreDiplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Einleitung: Betrachtungsobjekt dieser Arbeit ist Customization bei Portal Sites.

Zielsetzung sind die Untersuchung der Bedeutung dieses Tools und die Identifikation von Einsatzmoglichkeiten fur die Generierung von Traffic. Das Executive Summary soll die Argumentationslinie der Arbeit grob nachvollziehen und die wichtigsten Erkenntnisse dieser zusammenfassen. Die detaillierte und vollstandige Betrachtung der Thematik zusammen mit graphischer und tabellarischer Veranschaulichung findet sich im Hauptteil der Arbeit.

Ausgangspunkt der Arbeit sind zwei durch aktuelle Marktstudien identifizierte Risiken fur das Portal-Modell. Die durch eine geringe Werbewirkung von Traffic festgestellte Bedrohung der wichtigsten Einnahmequelle der Werbefinanzierung formuliert die Frage nach der finanziellen Zukunftsfahigkeit von Portals. Die beobachtete Umgehung von Portal-Angeboten durch erfahrenere Internetnutzer stellt das Portal Modell von der inhaltlichen Seite her in Frage.

Diese in die Themenstellung der Arbeit gebetteten Fragestellungen bilden die Ausgangsproblematik der Untersuchung von Bedeutung und Einsatzmoglichkeiten von Customization als Mittel zur Generierung von Traffic. Die Internet-Okonomie als Handlungsrahmen: Handlungsrahmen der Untersuchung von Portals und Customization stellt die aus der Konvergenz von Telekommunikation, Informationstechnologie und Medien entstehende Internet-Okonomie dar. Wichtigste dieser Charakteristika sind u.a. eine Verschiebung der Marktmacht in Richtung Nachfrage, eine aus der Unsitte des Spamming entstehende steigende Reaktanz der Herausgabe personlicher Daten und eine mit der steigenden Erfahrung von Usern einhergehende Uberschneidung beruflicher und privater Nutzung des Internets.

Auf letzterer Beobachtun



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Customization Bei Portal Sites":


technor.com.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us